Vive la musique, viva la musica!

Vokalmusik des Barock und der Renaissance aus Frankreich und Italien

Landauer Liederleute
Leitung: Séverine Grimbert
Laute: Beate Dittmann

Zum Abschluss der Frühjahrskonzerte freuen sich die Landauer Liederleute, das nunmehr dritte Programm unter der neuen Leitung von Séverine Grimbert vorzustellen. Die in Paris geborene Sängerin, Stimmbildnerin, Chorleiterin und Musiktherapeutin übernahm 2017 die Leitung von Matthias Kreiter, der den Chor 30 Jahre leitete.

Im aktuellen Programm präsentieren die Landauer Liederleute Madrigale und Motetten aus Frankreich und Italien. Dabei spannen sie kontrastreich den Bogen von geistlicher bis weltliche Musik, mal innig und besinnlich, mal heiter, mal a capella gesungen, mal einfühlsam von Beate Dittmann an der Laute begleitet. Zu hören sind Werke u.a. von Monteverdi, Gabrieli, Lotti, Banchieri, Orlando di Lasso, Passereau und Costeley.

In den beschwingten Madrigalen wird nicht nur die Liebe besungen: neben schönen Frauen und guten Ehemännern kommen augenzwinkernd gackernde Hennen, Gänse und plagende Flöhe zum Klingen.

Weitere Informationen zum Programm und zum Chor unter:

www.landauerliederleute.de

Pressetext Leinsweiler Frühjahrskonzerte

Beitragsnavigation