Séverine Grimbert


Frau Grimbert studierte Chorleitung bei ihrem Vater Jacques Grimbert in Paris, der international als Dirigent wirkte.

Seit 15 Jahren leitet sie verschiedene Chöre und Vokal-Ensembles mit einem sehr abwechslungsreichen Repertoire von Renaissance, Romantik, Alte Musik bis hin zu Gospel, Pop und Beat Box.

Sie betrachtet sich als passionierte Klangkünstlerin. Stimmbildung, Körperarbeit, Klarheit in der Intonation, Interpretation und die richtige Dynamik stehen im Zentrum ihrerChorarbeit. Als gelernte Sopranistin achtet sie sehr auf Stimmbildung, aber auch auf den Text und seine Bedeutung, die Rhetorik und die passenden Emotionen dazu.

www.musik-und-klang.de